Pulled Pork selbst gemacht!

Slow & Low Trend: Pulled Pork

Den zarten Fleischklassiker, der zurzeit jedes Food Festival verfeinert, kannst du auch selber grillen!

Irgendwie hört, sieht und riecht man es zurzeit überall: Pulled Pork ist der neue Star am BBQ-Himmel. Wer es selbst zubereiten möchte, braucht vor allem eines: Zeit. Denn das Fleisch in Form von Schweineschulter oder -nacken wird so lange gegart, dass es zart zerfällt. Das kann bis zu einem Tag dauern. Für alle, die beim nächsten Grillabend mit Fachwissen glänzen wollen: Man spricht vom Low&Slow-Garen.

Für ein herrliches Pulled Pork aus dem Kugelgrill oder Smoker solltet ihr niedrige Temperaturen um die 120 Grad wählen. Deshalb benötigt man sehr gute Holzkohlebriketts, die eine lange Garzeit möglich machen. Für den rauchigen BBQ-Geschmack braucht es die Beigabe von Räucherholz.  Tipp: Eine mit Wasser gefüllte Tropfschale unter dem Grill platzieren, da das Fleisch einiges an Fett verliert. Achte bei der Fleischauswahl auf ein gut durchwachsenes, hochwertiges Stück mit einer zarten Marmorierung (rund 2-3 Kilogramm, je nach Bedarf).  Bedenke bei der Planung, dass das Fleisch nach Ende der Garzeit rund ein Drittel kleiner sein wird. Je gleichmäßiger das Schweinefleisch mit Fett durchzogen ist, desto saftiger wird das Grillergebnis. Nun gilt es das Fleisch mit der Marinade deiner Wahl einzuwürzen. 

12-24 Stunden Garzeit sorgen für zartes Ergebnis

Die Garzeit beim Pulled Pork beträgt mindestens 12 Stunden – je länger die Garzeit und niedriger die Temperatur, desto zarter löst sich das Fett- und Bindegewebe des Fleisches. So ergibt sich eine unvergleichlich zarte und saftige Konsistenz, die ihresgleichen sucht. Gegen Ende der Garzeit (bei rund 90 Grad) zerfällt das Fleisch fast von selbst. Dadurch entsteht die typisch zerteilte Optik der Stücke. (Daher auch der Name „pulled“ pork, also „zerzupftes“ Schweinefleisch). Beim Anrichten sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt: Beliebt sind die Variationen als Burger oder auf Salat. BONAfamilie wünscht guten Appetit!