Ausflugstipps: Die schönsten Christkindlmärkte in Österreich

Das sind die schönsten Christkindlmärkte in Österreich! BONAfamilie hat für euch die schönsten Märkte während der Weihnachtszeit zusammengefasst. 

In der Vorweihnachtszeit gibt es wohl kaum etwas Schöneres, als mit einer Tasse Punsch in der Hand über einen Christkindlmarkt zu schlendern und dabei die wundervollen Lichter und den Duft von Bratwürsten und Keksen zu genießen.

Wien

Abseits vom Touristentrubel auf dem Wiener Rathausplatz und dem Maria-Theresien-Platz, sind in Österreichs Hauptstadt besonders ein Besuch des Adventmarkts am Spittelberg und das kleine Weihnachtsdorf im Alten AKH zu empfehlen. Der Spittelberger Weihnachtsmarkt verzaubert mit tollen Kunsthandwerksständen und  einer einzigartigen Stimmung in malerischen, verwinkelten Gassen zwischen stimmungsvollen Häusern. Das Weihnachtsdorf im Innenhof des Alten AKH ist vor allem aufgrund seiner gemütlichen Atmosphäre bekannt und beliebt.

Burgenland 

Vom 8. bis 10. Dezember lädt das malerische Renaissance-Schloss Lackenbach zum kleinen aber feinen Adventmarkt mit Kunsthandwerk und regionalen Köstlichkeiten in seine weihnachtlich geschmückten Räume.

Oberösterreich

Jedes Jahr lädt der Wolfgangseer Advent zum Verweilen ein. Neben zahlreichen Veranstaltungen, erlesener Handwerkskunst und regionalen Spezialitäten können Kinder im Engerl-Postamt ihren Wunschzettel an das Christkind aufgeben. Im Pfarrgarten gibt es eine einzigartige Krippenlandschaft mit lebensgroßen, geschnitzten Figuren zu bestaunen. Ein ganz besonderes Erlebnis: Fahrt mit dem Schiff von St. Wolfgang aus zu den Christkindlmärkten in Strobl und St. Gilgen.

Steiermark 

Der „Adventzauber in der Klamm“ ist eindeutig das Highlight der Schladminger Bergweihnacht.  Am 3. und 9. Dezember wird die Talbachklamm mit Licht, Musik und Märchen in eine mystische Welt verwandelt. Dieses Jahr wird zum ersten Mal auch in der Region am Talbach rund um die Talbachschenke ein atmosphärischer Weihnachtsmarkt veranstaltet.

Kärnten

An drei Abenden in der Vorweihnachtszeit wird im Skigebiet Petzen „Österreichs höchstgelegener Christkindlmarkt“ auf 1.700 Meter Seehöhe veranstaltet. Am 2., 9. und 16. Dezember kann man sich von 14-20 Uhr von kulinarischen Köstlichkeiten und weihnachtlichem Kunsthandwerk bestens in Weihnachtsstimmung versetzen lassen. 

Salzburg 

Am ersten und zweiten Adventwochenende findet bei romantischer Stimmung der Weihnachtsmarkt im mittelalterlichen Hof der Erlebnisburg Hohenwerfen statt. Pongauer Brauchtum, regionales Kunsthandwerk und Schmankerl, eine Krampus- und Maskenausstellung, sowie echte Volksmusik sorgen für Weihnachtsstimmung. 

Tirol 

Der Christkindlmarkt in der Altstadt von Innsbruck bietet neben traditionellen Ständen vor der stimmungsvollen Stadtkulisse ein buntes Programm an Musik- und Märchenaufführungen sowie einen Nikolaus- und Christkindleinzug.

Vorarlberg 

Der Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg in Vorarlberg überzeugt mit seinem authentischen Flair. Inmitten historischer Häuser wird am Marktplatz auf kleinen Marktständen handgefertigte Kleinkunst  angeboten.