Frühlingskräuter-Suppe

Bewertung: 4.7 bei 9 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten

Zutaten

  • 3 Bund Frühlingskräuter nach Wahl (z.B. Schnittlauch, Bärlauch, Kerbel, Basilikum, Petersilie etc.)
  • 800 ml Gemüsefond
  • 50 ml BONA Pflanzenöl
  • 100 g Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zuerst musst du deine Frühlingskräuter waschen, putzen und trocken schütteln. Die Stiele entfernen und alles fein hacken. Den Gemüsefonds aufkochen lassen und mit den Kräutern, der Creme fraiche und BONA Pflanzenöl verrühren. Mit dem Zauberstab zu einem feinen Schaumsüppchen pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer möchte, kann sein Süppchen mit einer Schlagobershaube garnieren und mit ein paar Kräutern dekorieren. Feiner kann der Frühling eigentlich nicht starten!

BONAfamilie wünscht guten Appetit!