Christels Nudelsalat

Bewertung: 4.3 bei 49 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 250 g Penne Nudeln
  • 400 g Putenbrust
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Aubergine
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Bund Rauke
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL BONA Planzenöl
  • 2 EL weißen Balsamico Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Chilisalz
  • 100 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesankäse am Stück
Zubereitung
  1. Penne nach Vorschrift kochen, unter kaltem Wasser abspülen, (damit sie nicht weitergaren)abtropfen lassen, in einer großen Schale beiseite stellen.
  2. Putenfleisch in Stücke schneiden, salzen und pfeffern und in 1 EL BONA Planzenöl anbraten, abkühlen lassen, mit Chilisalz bestreuen.
  3. Gemüse waschen und in gleichmäßige Würfel schneiden, Auberginen würfeln und mit Salz bestreuen, Zwiebel in 1 EL BONA Pflanzenöl hell anschwitzen, Knoblauch dazu, anschwitzen, Paprika dazu, anbraten, Auberginen abtupfen und dazugeben, zuletzt die Zucchini.
  4. Rauke waschen, Stiele entfernen und die Rauke in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Balsamico mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren, 2 EL BONA Planzenöl dazugeben und zu einer Salatsoße verrühren.
  6. Parmesan in Stücke hobeln.
  7. Pinienkerne in einer heißen Pfanne trocken goldgelb rösten. Das Gemüse auf die Penne geben, die Putenbruststücke darauf, die Salatsoße darüber gießen, alles vermengen und gut durchziehen lassen.

Anrichten: Rauke auf 4 Tellern verteilen, darauf den Salat geben, mit gehobelten Parmesan und den angerösteten Pinienkernen bestreuen. Dazu geröstetes Chiabattabrot reichen.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Christel Hoffmann.