Karotten-Kürbis-Salat

Bewertung: 4.9 bei 55 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • Karotten
  • Gelbe Rüben
  • Kürbis (z.B. Muskatkürbis, Butternuss)
  • 1 Apfel
  • 2 Limetten
  • Himbeeren
  • Cranberries (getrocknet)
  • BONA Zitrone
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Karotten, gelbe Rüben und Kürbis schälen und in längliche, dünne Streifen schneiden. Gemüsestreifen in einer Schüssel salzen, pfeffern und mit 5 EL BONA Zitrone und dem Saft von 2 Limetten marinieren.
  2. Frühlingszwiebel in feine Streifen schneiden. Apfel vierteln, entkernen und blättrig schneiden. Frühlingszwiebel und Äpfel zum Gemüse geben und mit getrockneten Cranberries und Himbeeren vorsichtig vermengen. 

Tipp: Dieser Salat kommt ohne zusätzlichen Zucker aus, da Apfel, Himbeeren und die getrockneten Cranberries dem Salat die benötigte Süße geben.