Kürbis-Karottendip

Bewertung: 4.7 bei 61 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Kürbis
  • 250 Karotten
  • 2 EL Bona Pflanzenöl
  • Zucker, Salz, schwarzer Pfeffer, Ingwerpulver, etwas Zitronensaft
  • 40 g Rosinen
  • 200 g Rahm
  • 30 g grob gehackte Walnusskerne
Zubereitung

Kürbisfleisch grob würfeln, Karotten waschen, schälen und fein würfeln.
Bona Pflanzenöl in einem Topf erhitzen, Karotten und Kürbis hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa fünf Minuten dünsten. Alles mit dem Pürierstab fein pürieren und abkühlen lassen.
Den Dip mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Zucker und Zitronensaft abschmecken, die Rosinen dazugeben. Alles wieder erwärmen, den Rahm locker unterhaben und einen Schuss Bona Pflanzenöl unterrühren. Mit Walnusskernen bestreut servieren.

Der Dip passt hervorragend zu gegrilltem Gemüse!