Scharfe Thai-Mayonnaise

Bewertung: 3.5 bei 8 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 Eigelb
  • ½ TL scharfer Senf
  • 1 EL Wasser
  • 125 ml Bona Pflanzenöl
  • Zitronensaft
  • 1 EL Essig (z.B. Reisessig)
  • 50 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Currypaste (gelb oder rot)
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung

Frühlingszwiebel fein hacken.
Zimmerwarmes Eigelb, scharfen Senf und lauwarmes Wasser mit einem Stabmixer verrühren und dabei 125 ml Bona Pflanzenöl tröpfchenweise in die Eigelbmasse einrühren, bis eine eher feste Emulsion entsteht. Dann Reisessig und Kokosmilch einrühren und mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Honig und Currypaste abschmecken. Erst zum Schluss die fein gehackten Frühlingszwiebeln unterheben. Die scharfe Thai-Mayonnaise etwa eine Stunde kühl stellen.