Selleriepaste

Bewertung: 3.8 bei 4 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zubereitung

Passt gut in Suppen, Eintöpfe, Risotti. Als würziger Aufstrich mit Topfen oder Frischkäse

Zutaten:

  • 150 g Selleriegrün (von Schnittsellerie, Knollensellerie oder Stangensellerie)
  • 15 g Salz
  • 150 ml Pflanzenöl

Zubereitung:

Die Blätter (event. grob vorgehackt) mit dem Salz und dem Öl fein pürieren. Manche Blätter brauchen dabei etwas mehr Öl, es sollte jedenfalls eine nicht zu feste Paste entstehen. Diese Paste füllt man nun bis etwa 1 cm unter den Rand möglichst luftblasenfrei in kleine Gläser und streicht die Masse glatt. Den freien Rand ggf. nochmals säubern und dann mit Öl auffüllen und das Glas verschließen.