DIY-Weihnachtsdeko: Weihnachtskugeln

Tolle, individuelle Weihnachtskugeln können mit wenig Aufwand ganz einfach selbst gemacht werden.

Diese tollen Weihnachtskugeln sind mit wenig Aufwand schnell selbst gemacht und können entweder als Christbaum- oder Fensterschmuck dienen. In einer Dekoschale machen sich die Kugeln auch nach der Weihnachtszeit noch gut.

Das wird benötigt:

  • Bastelkleber oder Leim
  • Wolle oder Paketschnur
  • Kleiner Luftballon
  • Glitzer
  • Schüssel

So wird’s gemacht:

Den Luftballon aufblasen, Leim oder Bastelkleber in eine alte Schüssel füllen, die Schnur in den Kleber eintauchen und um den Luftballon wickeln. Danach Glitzer darüberstreuen und die Kugeln gut trocknen lassen. Wenn alles schön fest ist, den Luftballon mit einer Nadel durchstechen und den Ballon vorsichtig herausziehen. Fertig ist die Dekokugel!