Schnäppchenportale im Internet

Gehörst du zu den Schnäppchen-Jägern? Dann hat sich für dich seit dem Internet-Zeitalter einiges verbessert. Diverse Portale helfen dabei, aktuelle Sonderangebote zu finden. Wir haben ein paar interessante Webseiten für Sparfüchse recherchiert:

Preisjaeger: Hier werden die wichtigsten Aktionen von österreichischen und deutschen Anbietern in den Bereichen Technik, Unterhaltung, Mode & Beauty, Urlaub & Freizeit und Sonstiges zusammengetragen. Ob das Sonderangebot auch bei uns gilt, erkennst du leicht an der kleinen Landesflagge, die bei jedem Artikel dabei ist. Egal, ob ein Fernseher zum Superpreis oder die neuen Burger-Gutscheine – Preisjaeger ist immer am Ball. Wenn du z.B. planst, dir demnächst einen neuen Computer oder ein Handy etc. zuzulegen, kann es sich auszahlen, wenn du dich für den Schnäppchenalarm anmeldest. Dann bekommst du eine E-Mail, sobald es z.B. tolle Tarife für Notebooks oder Handys gibt.

Sparhamster: Ähnlich wie Preisjaeger funktioniert auch die Seite Sparhamster.at Hier gibt es meist noch ein paar – oft zwar unnötige – Angebote mehr. Toll ist der Sparhamster-Tarifvergleich, bei dem alle österreichischen Handytarife (mit und ohne Endgerät) durchgerechnet wurden. Auf einen Blick erkennst du, wie du am günstigsten aussteigst.

Gutscheinsammler oder GuteGutscheine: Was Oma früher noch aus der Zeitung ausgeschnitten hat, findest du heute bei Gutscheinsammler oder GuteGutscheine. Dieses Portal lohnt sich vor allem für Online-Shopper.

Groupon und Dailydeal: Hier setzt man auf Gruppenbestellungen. Sobald sich genügend Käufer finden, gibt’s für alle den Artikel zum Schnäppchenpreis. Dennoch hat man beim Einlösen oft noch individuelle Optionen (Größe, Farbe etc.) zur Wahl.

Aktionsfinder: Diese Seite eignet sich gut für den täglichen Lebensmitteleinkauf. Wer z.B. wissen will, wo gerade eine bestimmte Sorte Orangensaft im Angebot ist, gibt den Suchbegriff und die eigene Stadt ein. Dann wird dir sofort angezeigt, bei welchen Supermärkten in deiner Nähe du den Saft zum Aktionspreis bekommst. Auch die wichtigsten aktuellen Flugblätter sind hier online abrufbar.

Achtung aufs Kleingedruckte:

Sicher ist, dass sich auf den Portalen richtige Schnäppchen machen lassen. Dennoch gilt es, stets das Kleingedruckte gut durchzulesen. Vor allem auf den Gutschein-Seiten gibt es meist zahlreiche Einschränkungen. So sind Urlaubs-Gutscheine oft nur befristet gültig und nicht immer einlösbar. Manchmal werden einige Filialen einer Kette vom Angebot ausgeschlossen oder es kommen noch hohe Versandkosten dazu. Wenn wirklich etwas nicht passt, gilt beim Onlinekauf von Waren in Österreich ein Rückgaberecht innerhalb von sieben Tagen. Doch wie so oft, ist es einfacher vorher alles gut durchzulesen als nachher um seine Rechte streiten zu müssen.