Weihnachtsfilme für die ganze Familie

Lust auf einen Familien-Fernsehabend? Diese fünf Weihnachtsfilme sind genau das Richtige.

Diese Weihnachtsfilme sind genau das Richtige für einen gemütlichen Fernsehabend mit der ganzen Familie.

Schöne Bescherung

Chevy Chase als Vater der Familie Griswold stolpert in Schöne Bescherung von einer Katastrophe in die nächste. Eigentlich hat die Familie beschlossen, das Weihnachtsfest in Ruhe zu Hause zu verbringen, doch schon die Suche nach dem Weihnachtsbaum entpuppt sich als äußerst schwierig. Als sich dann auch noch die Verwandtschaft zum Fest der Liebe ankündigt, ist das Chaos perfekt.

Kevin – Allein zu Haus & Kevin – Allein in New York

Beide Filme handeln vom achtjährigen Jungen Kevin, der mit seiner Familie in der Vorstadt von Chicago lebt. Während die Familie einen Weihnachtsurlaub nach Paris unternimmt, vergessen sie im Abreisechaos Kevin zuhause. Dieser muss nun nicht nur Weihnachten alleine verbringen, sondern das Elternhaus auch noch gegen zwei Einbrecher verteidigen. In der Fortsetzung landet Kevin aufgrund einer Reihe von unglücklichen Ursachen allein in New York.

Die Muppets Weihnachtsgeschichte  

Der Puppentrickfilm Die Muppets Weihnachtsgeschichte interpretiert Charles Dickens Klassiker Eine Weihnachtsgeschichte neu. Der britische Oscarpreisträger Michael Caine schlüpft, neben zahlreichen Muppets Charakteren, in die Rolle des bösen und hartherzigen Mister Scrooge, der Weihnachten hasst. In der Nacht vor Weihnachten erscheinen ihm drei Geister, die versuchen, ihm die wahre Bedeutung des Weihnachtsfestes beizubringen.

Der Polarexpress

Der Polarexpress, ein Animationsfilm aus dem Jahr 2004, erzählt von einem Jungen, der die Existenz des Weihnachtsmannes in Frage stellt. Als er sich am Abend vor Weihnachten bettfertig macht, hält plötzlich ein Zug voll besetzt mit Kindern vor seinem Haus und nimmt ihn auf eine fantastische Reise zum Nordpol mit, auf der er nicht nur den Weihnachtsmann kennen lernt.