Bild: Daniela Ehrlinger/leckermaeulchen.wordpress.com
(3)

Bami Goreng

Bild: Daniela Ehrlinger/leckermaeulchen.wordpress.com

Zutaten

4 Personen
  • 400g Mie-Nudeln
  • 2 Karotten
  • 200g Champignons
  • 200g Mungbohnen
  • 150g Bambussprossen
  • 1 Zwiebel
  • 25ml Bona Woköl
  • 150ml Sojasauce
  • 1 EL brauner Zucker
  • etwas Chilipulver

Zubereitung

30 Minuten

Die Mie-Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden. Das Woköl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen und das Gemüse anbraten. Mit ca. der Hälfte von der Sojasauce ablöschen und ein paar Minuten weiter köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Mie-Nudeln abseihen, abtropfen lassen und dazumischen.

Mit der restlichen Sojasauce, Chilipulver und dem braunen Zucker abschmecken und servieren.

 

 

Fotocredit: Daniela Ehrlinger/ leckermaeulchen.wordpress.com

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Michaela Neubauer
(0)

Hühnerbrust im Prosciutto-Mantel mit Bandnudeln

Bild: Linda Brückmann
(0)

Puten-Zucchiniröllchen

Bild: Minika Jell
(0)

Rehschnitzerl mit Eierschwammerlmus

Bild: VFI GmbH
Mit Rezeptvideo
(0)

Schnitzelsalat