Erdäpfelpuffer mit Sauerkraut

Bewertung: 3.9 bei 7 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 kg Erdäpfel
  • 1 Ei
  • 2 El Weizenmehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Bona-Öl
  • 2 weiße Zwiebel
  • 1 Pkg. fertiges Sauerkraut (oder selbst gemachtes)
Zubereitung

Zubereitung:

Die Erdäpfel schälen und so fein wie möglich reiben. In ein Sieb geben, mit etwas Salz vermengen und über einer Schüssel abtropfen lassen. Nach 10 min. das restliche Wasser heraus drücken. Die geriebenen Zwiebeln, das Ei und 2 - 3 EL Mehl dazugeben. Alles gründlich vermengen und sehr kräftig salzen und etwas pfeffern. Nach Erdäpfelmasse in eine Pfanne mit heißem Bonaöl geben und goldgelb ausbacken. Das Öl sollte den Boden komplett bedecken. Ich mache es von der Größe her so, dass jeweils 3 Puffer in die Pfanne passen. Die Puffer zusammen mit dem Sauerkraut anrichten, dazu passt hervorragend etwas selbst gemachtes Knoblauchöl. Dazu: Ein wenig Bonanöl mit einer gepresster Knoblauchzehe vermengen.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Nicole Nüssle.