Fenchel mit Pasta und Lachscarpaccio

Bewertung: 4.2 bei 6 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Fenchel
  • 300 g Lachsfilet, ohne Haut
  • 1 Bund Dill
  • 350 g Pasta (z.B. Penne oder Tagliatelle)
  • Salz
  • 2 EL BONA Pflanzenöl
  • 80 ml Weißwein
  • 100 ml Obers
  • 1 EL Pernod (Anisschnaps)
  • Pfeffer, weiß frisch gemahlen
Zubereitung

 

Den Fenchel waschen, halbieren, den Strunkansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben hobeln. Den Fisch abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Den Dill waschen, trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und hacken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Fenchel in einer Pfanne im heißen BONA Pflanzenöl etwa 5 Minuten braten (er sollte noch knackig sein), herausnehmen und warm stellen. Weißwein und Obers in die Pfanne geben, aufkochen und dann leicht einkochen lassen. Mit Pernod, Salz und Pfeffer abschmecken. Fenchel und Nudeln in die Sauce geben, durchschwenken und den Lachs untermischen. Mit gehacktem Dill bestreuen und sofort servieren.