Fettuccini mit Zucchini-Sauce

Bewertung: 5.0 bei 28 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

Zutaten (für 2 Personen):

  • 200 g Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Parmesan
  • 250 g Fettuccine
  • Bona Pflanzenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Frischkäse
  • 1 EL weißer Aceto Balsamico
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz gemahlen
  • Muskatnuss, frisch gemahlen
  • Parmesan zum Bestreuen
Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini waschen, in lange, dünne Streifen schneiden oder grob raspeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

Den Parmesan reiben. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Teigwaren bissfest kochen. Inzwischen die Zwiebeln in etwas BONA Pflanzenöl leicht anbräunen. Zucchini, Knoblauch und Frühlingszwiebeln ca. 3 Min. mitbraten. Gemüsebrühe, Frischkäse und Parmesan dazugeben und bei schwacher Hitze leicht köcheln lassen. Die Nudeln abgießen.

Die Sauce mit Balsamico, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Mit den Fettuccini und etwas frisch geriebenem Parmesan servieren.