Feurige Chili Quiche (Chili con Quiche)

Bewertung: 4.9 bei 85 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 Tante Fanny Quicheteig (300 g)
  • 200 g Hühnerbrustfilet
  • Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 70 g Mais
  • 100 g rote Kidneybohnen
  • 200 ml Schlagobers
  • 4 Eier
  • BONA Pflanzenöl
  • BONA Geschmacksöl Chili
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Chili
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • Frische Petersilie
  • Frisch geriebener Parmesan
Zubereitung

 

  1. Hühnerfilet, Zwiebel, Paprika und Knoblauch in Würfel schneiden.
  2. Eier, Obers und Tomatenmark verquirlen, mit etwas BONA Geschmacksöl Chili, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Tarteform mit Pflanzenöl bestreichen, anschließend mit Quicheteig auslegen und andrücken.
  4. Teig mit Hühnerfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Bohnen und Mais gleichmäßig belegen.
  5. Anschließend mit Ei-Obers-Gemisch übergießen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.
  6. Bei ca. 170 Grad Celsius (Umluft) für 45-50 Minuten backen bis der Boden goldgelb und die Eimischung gestockt ist.

 Noch ein kleiner Tipp: Für den extra Kick eine frische Chilischote fein schneiden und zur Füllung zugeben.