Filet vom Schwein im Pfeffermantel auf Gemüse und Couscous

Bewertung: 5.0 bei 2 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 orange Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Pfefferkörner (schwarz/rot) mit dem Mörser zerstampfen
  • 750 g Schweinefilet
  • 200 g Couscous
Zubereitung

Zubereitung:

Paprikaschonte waschen, halbieren, entkernen und würfelig schneiden. Zucchini waschen, vierteln und in schreiben schneiden. 2 El Öl in einen Pfanne geben und die Paprika, Zucchini ca. 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinefilet mit Salz würzen, Filet im zerstampften Pfeffer hin und her wälzen so das ein Pfeffermantel entsteht.

1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, das Filet auf allen Seiten scharf anbraten und in dem vorgeheizten Backofen (Umluft 120 Grad) ca. 45 Minuten fertig Braten lassen. 400 ml Wasser mit 1 TL Salz aufkochen lassen. Couscous dazugeben und vom Herd ziehen. Zugedeckt ca. 6 Minuten ziehen lassen. Das Gemüse unterheben und nochmals abschmecken.

Filet in Medaillons schneiden und Gemüse Couscous auf einem Teller anrichten. Medaillons drauf geben, mit Bratensaft beträufeln und servieren.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sabrina Steidl.