Fischfilet auf Gemüse, provenzalisch

Bewertung: 4.8 bei 68 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 2 große Fischfilets
  • 2 große Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 große Tomaten
  • 1 Cayennepfefferschote
  • 2 EL schwarze Oliven
  • 1 TL Fenchelkörner
  • 6 Sardellenfilets
  • 2 Zweige Thymian, frisch
  • 1 Msp. Safranpulver
  • 1 großes Glas Weißwein
  • Salz
  • BONA Pflanzenöl
Zubereitung
  1. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauchzehen schälen, Oliven entkernen. Sardellenfilets klein schneiden, Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln in einer flachen Pfanne in Öl glasig anschwitzen lassen. Mit Ausnahme des Fisches, der Sardellenfilets und der Tomaten alles hinzugeben und ca. 30 Minuten zugedeckt garen lassen. Wenn alles fast gar ist, die Tomaten hinzufügen.
  3. Abschmecken und wenig salzen, dann die Sardellen und die Fischfilets hinzugeben. Ca. 10 Minuten zugedeckt weitergaren lassen. Einen Guss BONA Pflanzenöl hinein und mit Weißbrot, Reis oder Salzkartoffeln servieren.