Fleisch-Gemüse-Rolle

Bewertung: 4.2 bei 5 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 4 – 5 Personen:

  • 500 g Rinder- oder mageres Schweinehackfleisch
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • BONA Pflanzenöl
  • 1 Karotte gerieben
  • 1 Stange Sellerie, klein gehackt
  • 1 Zucchini klein, gehackt
  • 1 rote Paprika, klein gehackt
  • ½ Apfel, fein gehackt
  • 1 Ei
  • 2 EL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Vegeta Kräuter nach Belieben
  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
Zubereitung

Zubereitung:

Nach dem Schneiden bzw. Hacken des Gemüses den Backofen auf 200° C mit etwas BONA Pflanzenöl vorheizen. Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen. Hackfleisch, Gemüse, Ei, Apfel, Senf, Gewürze und Kräuter in eine Schüssel geben und gut am besten mit den Händen mischen. Aus der Fleischmasse einen ovalen Laib formen, oder wie ich mehrere kleine formen.

Den Blätterteig ausbreiten, den Fleischlaib darauf legen und den Teig einschlagen zu einer Rolle formen. Die Ränder zusammendrücken. Die Oberfläche mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit verquirltem Eigelb bepinseln.

Die Fleischrolle auf das Backblech legen und ca. 60 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.

Tipp: Serviere die Fleischrolle mit einer leichten Tomatensoße oder einer feiner Joghurt-Kräutersoße und einem frischen Salat.