Grünkern-Laibchen mit Radieschen-Dip

Bewertung: 4.5 bei 154 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 250 g Grünkern
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 500 g Magertopfen
  • ¼ l Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer, weiß gemahlen
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 – 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Eier
  • 2 – 3 EL Mehl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 5 EL BONA Öl
Zubereitung

Ca. ¾ l Wasser aufkochen und die Gemüsebrühe einrühren. Grünkern darin bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 40 Min. ausquellen lassen. Evtl. abtropfen lassen und auskühlen. Topfen und Sauerrahm glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Beides unter den Topfen rühren.

Karotte schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel schälen, Petersilie waschen und beides fein hacken. Eier, Mehl, Semmelbrösel, Karotte, Zwiebel und Petersilie unter den Grünkern rühren und würzen. BONA Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen, aus der Masse ca. 12 kleine Laibchen braten und mit dem Radieschen-Topfen-Dip servieren.