Grünkernlaibchen mit Pilz-Kapern-Sauce

Bewertung: 4.8 bei 68 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

(für 2 Personen)

  • BONA Zitrone
  • BONA Pflanzenöl
  • BONA Chili
  • Pilze (nach Saison)
  • 1 Zitrone
  • 50 g Zwiebelwürfel
  • Schlagobers
  • Kapern
  • Petersilie
  • 90 g Grünkernschrot
  • 50 g Maiskörner
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • 2 TL Hefeflocken
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Tomatenmark 
  • 1 EL Paprikapulver 
  • Salz, Pfeffer
  • Majoran
Zubereitung
  1. Wasser aufkochen, Grünkernschrot einrühren und 30 Minuten auf kleiner Flamme weichkochen lassen. 
  2. 4 EL Mais, 4 EL Semmelbrösel, Kartoffelstärke, Tomatenmark, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, 1 TL BONA Chili, Haferflocken und gehackte Petersilie mit gekochtem Grünkernschrot zu einer Masse verarbeiten. 30 Minuten kaltstellen. 
  3. Laibchen formen, in BONA Pflanzenöl anbraten und im Backrohr bei 150 Grad Celsius fertiggaren.
  4. Für die Sauce Zwiebel würfeln, Pilze schneiden und anschwitzen. Kapern zugeben, salzen und pfeffern. Mit Gemüsefond ablöschen. Mit BONA Zitrone und Schlagobers verfeinern.
  5. Frische Zitrone filetieren und Filetstücke zur Pilzsauce zugeben. Mit Majoran abschmecken. Mit Laibchen servieren.