Hüftsteak mit Pfefferkruste, Bierschalotten, Karotten und Cherry-Tomaten

Bewertung: 5.0 bei 2 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 4 Personen:

  • 4 Rindersteaks á 160g
  • Salz
  • etwas BONA Pflanzenöl zum anbraten

Bierschalotten:

  • 400g Schalotten
  • 2 EL BONA Pflanzenöl
  • 1 EL Zucker
  • 100ml Bier

Pfefferkruste:

  • 1 EL Senf
  • 4 EL bunter Pfeffer im Mörser zerkleinert
  • etwas Salz
  • etwas Rosmarin

Karotten und Cherry-Tomaten:

  • 8 Babykarotten
  • 8 Cherry-Tomaten
  • 1 EL BONA Pflanzenöl
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung

Zubereitung:

BONA Pflanzenöl erhitzen und die Schalotten mit Zucker anschwenken und danach mit dem halben Bier aufgießen. Mit einem Deckel langsam weiter dünsten und bei Bedarf wieder Bier nach-gießen. Die Flüssigkeit sollte sirupartig einkochen. Die Rinderhüftsteakes salzen, in heißem Pflanzenöl scharf anbraten. Danach mit dem Senf besteichen und im Pfeffer wenden. Die Steaks im vorgeheizten Backofen (Umluft 120°C) ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Karotten schälen und Blanchieren, dann im heißen BONA Pflanzenöl schwenken. Die Cherry-Tomaten halbieren und kurz mitbraten. Karotten und Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles zusammen anrichten und Servieren.

Dieses Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sabrina Steidl.