Hühnerbrustfilet Tomaten-Mozzarella

Bewertung: 4.8 bei 33 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 800 g Hühnerbrustfilet
  • 6 Tomaten
  • 250 g Mozzarella
  • 400 g Nudeln nach Wahl
  • 1 kleine Zucchini
  • 150 gChampignons
  • 1 Rispe Babytomaten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Paprika
  • 1/2 Dose Mais (wenn zur Hand)
  • 4 Stangen frischer Spargel
  • 1 Packung frische Rucola Kresse
  • Salz und frischer bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 2x2 El BONA Pflanzenöl
Zubereitung

 

  1. Nudeln nach Vorschrift kochen.
  2. Hühnerbrustfilets in BONA Pflanzenöl braten, kurz vor dem Anrichten, salzen und pfeffern.
  3. Gemüse waschen, kleinschneiden und alles zusammen in einer Pfanne mit BONA Pflanzenöl ca. 5 Minuten schmoren. Die halbierten Tomaten erst ganz kurz vor Schluss zugeben. Auch hier erst kurz vor dem Anrichten mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  4. Dann über die fertigen Nudeln geben und mit der Rucola Kresse besteuen. Tomaten klein schneiden und mit etwas Wasser 15 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Klein gewürfelten Mozzarella zugeben und kurz ziehen lassen.

Zubereitungszeit 20 Minuten Schwierigkeitsgrad: Einfach

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Carmen Mans.