Kässpätzle

Bewertung: 4.6 bei 8 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 500 g Mehl
  • Salz, Muskat
  • 5 Eier
  • 1/8 l Wasser
  • 1 TL Öl
  • 250g Hartkäse (am besten mehrere Sorten mischen)
  • 1 Zwiebel
  • etwas Butter
Zubereitung
  1. Zwiebel schneiden und in der Butter rösten. Käse reiben.
  2. Aus Mehl , Eiern, Salz, Muskat und Wasser einen festen Teig schlagen. 15 min. rasten lassen. In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz und dem TL Öl zum Kochen bringen, den Teig durch ein Spätzlesieb ins Wasser drücken, kurz aufkochen lassen und die Knöpfle abseihen.
  3. In eine Schüssel immer eine Schicht Knöpfle und eine Schicht Käse geben. Zuletzt wird noch ein kleiner Schöpfer vom Kochwasser über die Masse gegossen. Dann die gerösteten Zwiebel darüber.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Ulrike Schrenk.