Kartoffelauflauf nach Pizza Art "Quattro stagioni"

Bewertung: 4.8 bei 9 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 150 gr Brokkoli frisch
  • Salz
  • 2 Stück Zwiebel klein
  • 1 Stück Paprikaschote rot
  • 100 gr gekochter Schinken
  • 2 Stück Tomaten
  • 150 gr Chamignons frisch
  • 2 Stück Kugeln Mozzarella
  • 100 gr Mais - Dose
  • 2 Stück Knoblauchzehen gehackt
  • 1000 gr Rinderhackfleisch
  • 1 EL Bona Pflanzenöl
  • 350 gr stückige Tomaten Dose
  • 1 EL italienische Kräuter - am besten frische
  • 300 gr geriebener Emmentaler
  • Pfeffer, 1 EL Bona Pflanzenöl
  • 1000 gr Pellkartoffeln vom Vortag
Zubereitung
  1. Brokkoli putzen, abbrausen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Die Zwiebel abziehen würfeln, Paprika waschen, putzen, entkernen, wie den Schinken in Streifen schneiden. Tomaten abbrausen, putzen, Pilze abreiben. Beides sowie den Mozzarella in ca. 0,5 cm starke Scheiben schneiden. Mais abtropfen lassen, Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Hackfleisch in Bona Pflanzenöl krümelig braten, den Knoblauch und die Zwiebel zufügen, andünsten.
  2. Stücke Tomaten hinzufügen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kräuter 1/3 des Emmentaler unterrühren, würzen und vom Herd nehmen. Champignons in einer Pfanne in Bona Pflanzenöl andünsten, salzen, pfeffern..Die Paprikaschoten ebenfalls kurz andünsten.
  3. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. dabei jedoch 10 Kartoffelscheiben übrig lassen. Die Kartoffeln dachziegelartig in eine große Auflaufform geben. Etwas salzen/pfeffern. Mit der Hälfte des Emmentaler belegen.
  4. Die Hackmasse auf die Kartoffelscheiben geben und gut verteilen, Mozzarella in Scheiben geschnitten darüber legen.
  5. Den Teig in 4 gleiche Portionen teilen. 1. Teil mit Brokkoli und Schinken belegen 2. Teil mit Mais und Paprika belegen 3. Teil mit Pilzen und übrigen Kartoffeln belegen 4. Teil mit Tomatenscheiben und Mozzarella belegen Diese Portionen mit dem restlichen Emmentaler bestreuen.
  6. Den Auflauf nun in den auf 160 Grad vorgeheizten Backofen schieben, ihn dort für ca. 30 - 40 Minuten belassen. Dann mit entsprechenden Kräutern garnieren und sofort servieren.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Peter Wallnegger.