Kohlrabi-Auflauf

Bewertung: 3.5 bei 10 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 300 g Kohlrabi
  • 400 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 300 g Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 8 g BONA Pflanzenöl
  • 120 g Braunschweiger in Scheiben geschnitten
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Salz
  • ¼ l Milch
  • 1/8 l Obers
  • 120 g Edamer
  • 1 Ei
  • Muskatnuss, frisch gemahlen
  • 1 Bund Schnittlauch, geschnitten
  • 8 g BONA Pflanzenöl
Zubereitung

Backrohr auf 180° C vorheizen. Kohlrabi schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten ebenso. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. In einer beschichteten Pfanne 8 g Öl schmelzen und Zwiebeln glasig dünsten. In eine leicht gefettete Auflaufform abwechselnd Kartoffelscheiben, Zwiebeln, Kohlrabi, Braunschweiger und Tomatenscheiben schichten. Zwischendurch mit Pfeffer und Salz würzen.

Auflauf mit Kartoffelscheiben abschließen. Milch mit Obers in einem Topf erwärmen und den fein geriebenen Edamer darin schmelzen. Vom Herd nehmen, das Ei darunter rühren, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen, den geschnittenen Schnittlauch einrühren und alles über den Kohlrabi-Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backrohr ca. 60 Min. backen. Restliches Öl schmelzen und ca. 15 Min. vor Backende über den Auflauf träufeln.