Kohlroulade mit Fisch

Bewertung: 4.8 bei 101 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten

Zutaten

8 große, feste Kohlblätter
500 g Filets vom heimischen Fisch (zB Forelle)
120 ml Schlagobers
30 ml BONA Zitronenöl
2 cl trockener Weißwein
1 Eiklar
40 g Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
BONA Pflanzenöl zum Einfetten der Form

 

 

Zubereitung

Die Kohlblätter in heißem Wasser blanchieren und den Strunk entfernen. Kurz trocknen lassen. Währenddessen den Fisch klein hacken und gemeinsam mit den anderen Zutaten zu einer Füllung faschieren. Die Kohlblätter der Länge nach auflegen, die Fischfüllung auftragen und kleine Rouladen daraus formen. Die Seiten der Rouladen einschlagen und mit Küchengarn fixieren.

Eine große Auflaufform mit BONA Pflanzenöl einfetten und die Rouladen hineinlegen. Bei rund 150 Grad circa eine halbe Stunde im Backrohr schmoren. Diese köstliche Roulade mit Fisch passt hervorragend zu Petersilienkartoffeln, Reis, Joghurtdip oder Tomatensoße. BONAfamilie wünscht guten Appetit!