Krautpalatschinken mit Käse überbacken

Bewertung: 4.2 bei 25 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

Für die Palatschinken:

  • ca. 150 g Mehl
  • ¼ l Milch
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Für die Fülle:

  • 1 kleiner Krautkopf
  • 1 Zwiebel
  • ca. 150 g Speck, klein gewürfelt
  • 2 Paprika
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Pflanzenöl
  • ca. 1/8 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • Paprikapulver
  • geriebener Käse
Zubereitung

Palatschinken backen. Zwiebel-, Speck- und Paprikawürfel mit Zucker und Öl anrösten und das feingehobelte Kraut mitrösten. Mit Suppe aufgießen und etwas dünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Palatschinken füllen, einrollen und in eine feuerfeste Form legen. Mit geriebenem Käse bestreuen und kurz im vorgeheizten Backrohr überbacken.

Bild: Symbolfoto