Bild: VFI GmbH
(0)

Kürbis-Feta-Strudel

Bild: VFI GmbH

Zutaten

  • 1 Tante Fanny Strudelteig (gezogen)
  • 1 kleiner Speisekürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 Süßkartoffel
  • 200 g Feta Käse
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • BONA Pflanzenöl zum Braten
  • BONA Geschmacksöl Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel, Majoran
  • Kürbiskerne (geröstet, gehackt)
  • Ei zum Bestreichen
 

Zubereitung

  1. Kürbis und Süßkartoffeln schälen, anschließend grob reiben und mit der Creme Fraiche vermengen.
  2. Die Masse mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.
  3. Zwei Blätter Strudelteig übereinander auf einTuch legen. Kürbisfülle gleichmäßig verteilen und mit Feta Käse und gehackten Kürbiskernen bestreuen.
  4. Strudel vorsichtig einrollen und mit einem verquirlten Eibestreichen.
  5. Den Strudel ca. 30-40 Minuten bei 170 Grad Celsius goldgelb backen.
 
 
Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Carletto Photography/www.cookingcatrin.at
(0)

Vollkorn-Gemüsebällchen mit Sauerrahm Dip

Bild: Jutta Dollmann
(0)

Gebratenes Kürbisgemüse mit Reis à la „Smurfy“

Bild: Nicole Nüssle
(0)

Soja-Erdäpfel-Karottenpfanne