Kürbis-Feta-Strudel

Bewertung: 4.9 bei 52 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 Tante Fanny Strudelteig (gezogen)
  • 1 kleiner Speisekürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 Süßkartoffel
  • 200 g Feta Käse
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • BONA Pflanzenöl zum Braten
  • BONA Geschmacksöl Knoblauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel, Majoran
  • Kürbiskerne (geröstet, gehackt)
  • Ei zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Kürbis und Süßkartoffeln schälen, anschließend grob reiben und mit der Creme Fraiche vermengen.
  2. Die Masse mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.
  3. 2 Blätter Strudelteig übereinander auf einTuch legen. Kürbisfülle gleichmäßig verteilen und mit Feta Käse und gehackten Kürbiskernen bestreuen.
  4. Strudel vorsichtig einrollen und mit einem verquirlten Eibestreichen.
  5. Den Strudel ca. 30-40 Minuten bei 170 Grad Celsius goldgelb backen