Kürbiscurry mit roten Linsen

Bewertung: 4.0 bei 2 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 4 Personen

  • 1 große Zwiebel
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 kleiner Hokkaidokürbis
  • 1 Tasse rote Linsen
  • Etwas Kokosmilch oder Schlagobers und Orangensaft
  • Bona Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer, Chili
Zubereitung
  • Die Zwiebel fein würfeln und in Bona Pflanzenöl anschwitzen. Die gehackte Knoblauchzehe hinzugeben und Garam Masala darüberstreuen.
  • Den Hokkaidokürbis schälen, halbieren, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit der Zwiebel anrösten. Die roten Linsen hinzugeben und mit Kokosmilch oder Schlagobers und Orangensaft aufgießen.
  • Salz, Pfeffer und Chili hinzufügen und alles weichkochen.
  • Je nach Bedarf mehr Flüssigkeit zugeben oder mit Mehl binden.
  • Tipp: Mit Basmati Reis servieren!

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Markus Ebenhoch.