(0)

Kürbisgulasch

Zutaten

  • 1 kg Kürbis (Sorte egal)
  • 5 EL Bona Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, klein geschnitten
  • 3 gehäufte TL Paprikapulver
  • 2 EL Essig
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • etwa 250 ml Wasser
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 TL Maisstärke

Zubereitung

Den Kürbis schälen, entkernen und grob würfelig schneiden. In einer Pfanne das Bona Pflanzenöl erhitzen und darin die Zwiebel andünsten. Paprikapulver dazugeben, rasch umrühren und sofort mit Essig ablöschen. Dann mit 125 ml Wasser aufgießen und Kürbiswürfel, Majoran, Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer dazugeben. Etwa zwanzig Minuten langsam köcheln lassen, bis die Kürbiswürfel bissfest sind. Falls nötig, zwischendurch mit sehr wenig Wasser aufgießen.

Etwas heißes Wasser mit Maisstärke verrühren, dem Gulasch beigeben und noch einmal aufkochen lassen.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sophie Mildred.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Kürbis-Chutney

(0)

Fleisch-Gemüse-Rolle

(0)

Gnocchi mit Eierschwammerln

(0)

Ripperl mit Sauerkirschen-Glasur