Last minute Nudelauflauf (vegetarisch)

Bewertung: 4.8 bei 43 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 2-3 Erwachsene oder 5-6 Kinder

  • 350 g Nudeln (z.B. Muschelnudeln)
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 3 Handvoll TK-Erbsen
  • ½ Becher Creme fraiche (Frischkäse, Rahm, Topfen oder Schlagobers geht auch)
  • 1 Ei
  • 50 ml Milch
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL Bona Pflanzenöl
  • 1 Mozzarella
  • Salz, Pfeffer, 1 EL Ketchup, Tomatenmark


Zubereitung
  1. Backrohr auf 200°C vorheizen.
  2. Nudeln in Salzwasser kochen, bis sie „al dente“ sind, dann abseihen.
  3. Parallel tiefgekühlte Erbsen kochen und mit den in einem Sieb abgetropften und gewaschenen Kidneybohnen vermischen.
  4. Creme fraiche (oder Frischkäse, Rahm, Topfen, Schlagobers etc.), Ei, Milch, Bona Pflanzenöl und geriebenen Parmesan vermischen und mit Gewürzen, etwas Ketchup und Tomatenmark abschmecken.
  5. Eine Aufllaufform mit Bona Pflanzenöl ausstreichen.
  6. Nudeln, Gemüse und Ei-Mischung vermengen und in eine mit Bona Pflanzenöl ausgestrichene Auflaufform füllen. Eine Kugel Mozzarella in Würfel schneiden und über dem Auflauf verteilen.
  7. Bei 200°C etwa 20 min backen, ev. in den letzten Minuten noch den Grill dazuschalten.