Lauch-Risotto mit Gorgonzola

Bewertung: 4.5 bei 2 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 500 g Lauch
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Bd. Petersilie oder gemischte Kräuter
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 EL Butter
  • 350 g Risottoreis
  • 150 ml Weißwein trocken
  • ca. 1,2 l heiße Gemüsebrühe
  • 150 g Gorgonzola
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • Zitronensaft
Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch in 1 EL Butter andünsten lassen. Reis hinzufügen und mit Wein ablöschen. Mit der halben Menge Gemüsebrühe aufkochen lassen. Den Lauch waschen, fein schneiden und in der restlichen Butter kurz dünsten. Die restliche Gemüsebrühe bei Bedarf zum Reis geben; häufig umrühren, damit der Reis sämig wird. Kurz vor Schluss den Lauch unterheben und 5-10 Minuten mitgaren. Gorgonzola, die Hälfte vom Parmesan und von den Kräutern unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft verfeinern. Mit Kräutern und Parmesan garniert servieren.