Makkaroni-Auflauf mit Melanzani

Bewertung: 4.7 bei 28 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 3 Melanzani
  • Salz, Pfeffer
  • 100 ml Bona Pflanzenöl
  • 400 g Maccaroni
  • 800 g Tomaten, geschält
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Pkg. Mozzarella
  • Basilikum
  • 100 g Parmesan
  • 30 g Butterflocken
  • 1 große Zwiebel
Zubereitung
  1. Die Melanzani ungeschält in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz bestreuen und ½ Stunde ziehen lassen. Den braunen, ausgetretenen Saft abwaschen und die Melanzanischeiben abtrocknen. In einer Pfanne im BONA Pflanzenöl beidseitig hellgelb backen.
  2. Die Makkaroni „al dente“ kochen. Die Zwiebel fein hacken, die Tomaten schälen, entkernen, etwas auspressen und klein schneiden. Zwiebel, ganze Knoblauchzehen und Tomaten mit 2 EL Bona Pflanzenöl zu einem Mus kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform mit Butter bestreichen.
  3. Lagenweise gut abgetropfte Makkaroni, dünne Mozzarellascheiben, Basilikum, 2/3 Parmesan, Melanzanischeiben und Tomatenmus einfüllen. Mit Tomaten und Mozzarella abschließen. Restlichen Parmesan darüberstreuen.
  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 200° C etwa 15-20 Minuten überbacken. In der Form servieren.