(0)

Nudelauflauf mit Melanzani

Zutaten

4 Personen
  • 3 Melanzani
  • Salz, Pfeffer, schwarz frisch gemahlen
  • 100 ml Bona Pflanzenöl
  • 400 g Pasta, zum Beispiel Makkaroni
  • 800 g Tomaten, geschält
  • 2 Knoblauchzehen
  • BONA Pflanzenöl
  • 2 Pkg. Mozzarella
  • Basilikum
  • 100 g Parmesan, frisch gerieben
  • 30 g Butterflocken
  • 1 große Zwiebel

Zubereitung

  • Die Melanzani waschen, gut trocken tupfen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Salz bestreuen und ½ Stunde ziehen lassen. Den braunen, ausgetretenen Saft abwaschen und die Melanzanischeiben abtrocknen. In einer Pfanne im Bona Pflanzenöl beidseitig hellgelb backen.
  • Die Makkaroni „al dente“ kochen.
  • Die Zwiebel fein hacken, die Tomaten schälen, entkernen, etwas auspressen und klein schneiden. Zwiebel, ganze Knoblauchzehen und Tomaten mit 2 EL Bona Pflanzenöl zu einem Mus kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backrohr auf 200° C vorheizen.
  • Eine Auflaufform mit Bona Pflanzenöl ausstreichen. Lagenweise gut abgetropfte Makkaroni, dünne Mozzarellascheiben, Basilikum, 2/3 Parmesan, Melanzanischeiben und Tomatenmus einfüllen. Mit Tomaten und Mozzarella abschließen. Restlichen Parmesan darüberstreuen. Im vorgeheizten Backrohr etwa 15-20 Minuten überbacken. In der Form servieren.
Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Spargel mit Sauce Dijonnaise

(0)

Gebratenes Huhn mit Knoblauch

(0)

Martinigansl mit Rotkraut

(0)

Pilzlasagne