(0)

Osttiroler Schlutzkrapfen

Zutaten

Zutaten Fülle:

  • 4 Kartoffeln
  • 250 g Topfen
  • 1 Zwiebel
  • BONA Pflanzenöl
  • Schnittlauch
  • Salz

Zutaten Teig:

  • 100 g Roggenvollkornmehl gesiebt
  • 300 g Weizenmehl
  • 1 El Öl
  • 2 Eier Wasser
  • Salz
  • Butter
  • Käse
  • Schnittlauch

Zubereitung

Kartoffeln kochen, schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Zwiebel fein schneiden und mit etwas Öl glasig anrösten. Zwiebeln, Topfen und feingeschnittenen Schnittlauch zu den Kartoffeln geben und mit Salz würzen. Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Die Wassermenge so dosieren, dass der Teig schön geschmeidig wird.

Teig dünn ausrollen und Kreise mit 8 cm Durchmesser ausstechen. Mit einem Kaffeelöffel ein Häufchen Fülle in die Mitte geben. Zusammenklappen und die Ränder mit den Fingern fest zusammendrücken (pitschen). In Salzwasser ziehen lassen, bis die Schlutzkrapfen obenauf schwimmen. Mit einem Lochschöpfer herausnehmen und mit geriebenen Käse, Butter und Schnittlauch servieren.

Dekorationsvorschlag: Blüte einer Kapuzinerkresse

Dieses Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Martina Hinteregger.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Getreidebratlinge

(0)

Shrimps Gratin

(0)

Schnelle Zucchinipfanne

(0)

Adventburger mit Powidl-Rotkraut