(0)

Pilzpolenta

Zutaten

4 Personen
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 75 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 250 g Polenta
  • 80 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 TL Oregano
  • Salz

Zubereitung

  • Steinpilze in heißem Wasser etwa 30 Minuten einweichen, dann ausdrücken und grob hacken.
  • Die Champignons vierteln, die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer großen, hohen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten.
  • Die Champignons zugeben und weiterdünsten, die Steinpilze zugeben, Hühnerbrühe angießen, mit 1 TL Salz würzen.
  • Die Hitze erhöhen und die Brühe einmal aufkochen lassen, dann die Hitze wieder reduzieren.
  • Sobald die Brühe nur mehr köchelt, den Polentagrieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen.
  • Die Polenta etwa 30 Minuten garen, bis sich der Brei vom Pfannenrand löst.
  • Geriebenen Parmesan unterrühren und die Polenta mit Oregano und Salz abschmecken.
Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Hühnerbrust im Prosciutto-Mantel mit Bandnudeln

(0)

Erdäpfelpuffer mit Schnittlauchsoße

(0)

Pikante Gemüse-Mais-Muffins

(0)

Blunzenknödel