Räucherfischknödel mit Kartoffelfülle

Bewertung: 4.8 bei 286 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten

Zutaten

  • 500 g faschierte Filets vom Räucherfisch (zB geräucherte Forelle)
  • 500 g gekochte und zerdrückte Erdäpfel
  • 3 Eier 
  • 20 ml BONA Zitronenöl
  • 1 EL gehackter Dill
  • 60 g Semmelbrösel 
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei
  • 20 g Semmelbrösel für die Panade
  • 200 ml BONA Öl zum Backen

Zubereitung

Die faschierten Filets vom Räucherfisch, die zerdrückten Kartoffel, das BONA Zitronenöl, die drei Eier, Semmelbrösel und den gehackten Dill in einer großen Schüssel vermengen und einen Teig daraus kneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kleine Knödel daraus formen.

Danach die Knödel im verquirlten Ei wenden und in den Semmelbröseln wälzen. In einer großen Pfanne das BONA Öl erhitzen und die Knödel schwimmend herausbacken. Auf einem leichten Sommersalat oder Kartoffelsalat servieren. BONAfamilie wünscht guten Appetit!