Bild: Anita Stöger
(1)

Rehrücken mit Rotkraut, Kroketten und Semmelknödel

Bild: Anita Stöger

Zutaten

  • Rehrücken
  • Wildgewürz
  • Salz
  • BONA Pflanzenöl
  • Rotwein
  • Gemüse (Karotte, Sellerie)
  • Lorbeerblatt
  • Orangensaft
  • Rotkraut
  • Kroketten

Zubereitung

Rehrücken mit Wildgewürz und Salz einreiben und kurz durchbeißen lassen, dann in BONA Pflanzenöl scharf anbraten, stauben mit Rotwein aufgießen und Gemüse (Karotten und Sellerie), Lorbeerbatt dazugeben,  weich dünsten.

Mit einem frisch gepressten Orangensaft abschmecken.

Mit Rotkraut, Kroketten, Semmelknödel, Pfirsichhälften und Preiselbeeren anrichten !

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Anita Stöger.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Ulrike Schrenk
(1)

Wiener Zwiebelrostbraten

Bild: Nicole Nüssle
(0)

Erdäpfelpuffer mit Sauerkraut

Bild: Linda Brückmann
(0)

Filet-Champignonpfanne