Rehrücken mit Rotkraut, Kroketten und Semmelknödel

Bewertung: 4.7 bei 6 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • Rehrücken
  • Wildgewürz
  • Salz
  • BONA Pflanzenöl
  • Rotwein
  • Gemüse (Karotte, Sellerie)
  • Lorbeerblatt
  • Orangensaft
  • Rotkraut
  • Kroketten
Zubereitung

Zubereitung:

Rehrücken mit Wildgewürz und Salz einreiben und kurz durchbeißen lassen, dann in BONA Pflanzenöl scharf anbraten, stauben mit Rotwein aufgießen und Gemüse (Karotten und Sellerie), Lorbeerbatt dazugeben,  weich dünsten.

Mit einem frisch gepressten Orangensaft abschmecken. Mit Rotkraut, Kroketten und Semmelknödel und Pfirsichhälften, Preiselbeern anrichten !

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Anita Stöger.