Rindfleisch mit Weißkraut und Sprossen

Bewertung: 4.0 bei 16 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 400 g Rindfleisch
  • 4 TL Speisestärke
  • 6 EL Sojasauce
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 1 roter Paprika
  • 400 g Weißkraut
  • 2 Zwiebeln oder 1 Bund Jungzwiebel
  • 100 g Sprossen
  • 8 EL Sherry
  • 1 Prise Chilipulver
  • 4 EL Pflanzenöl
  • Salz
Zubereitung

Fleisch in Streifen schneiden, mit 2 TL Speisestärke und 2 EL Sojasauce marinieren und 30 Minuten ziehen lassen. Gemüse (Zwiebel, Karotten, Paprika, Weißkraut) in Streifen schneiden, Knoblauch fein hacken. Im Wok oder einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen, Fleisch darin anbraten, aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Wok mit Küchenpapier auswischen. Im Wok 2 EL Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Paprika ca. 3 Minuten unter Rühren anbraten und salzen. Weißkraut und abgetropfte Sprossen dazugeben, ein paar Minuten braten. 4 EL Sojasauce, Sherry, Chili, 2 TL Speisestärke verrühren und zusammen mit dem Fleisch zum Gemüse geben. Erhitzen, bis die Sauce bindet und mit Basmati-Reis servieren.

Bild: Symbolfoto