Rindsgulasch

Bewertung: 4.8 bei 125 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

Für 4 Personen:

  • 900 g Rindswadschinken, pariert           
  • 900 g Zwiebeln               
  • 100 ml Bona Pflanzenöl            
  • 1 EL Tomatenmark               
  • 500 ml Wasser               
  • Essig
  • 3–4 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Salz
  • 1 TL Kümmel
  • Majoran
Zubereitung
  1. Zwiebeln fein schneiden, in heißem BONA Pflanzenöl braun rösten, Paprikapulver untermengen, kurz durchrühren, mit einem Spritzer Essig und etwas Wasser ablöschen.
  2. Etwa ½ l Wasser beigeben, Zwiebeln weichdünsten und eventuell passieren.
  3. Fleisch in dicke Würfel schneiden. Zwiebeln in passendem Topf gemeinsam mit Fleischstücken, Tomatenmark, Knoblauch und anderen Gewürzen zugedeckt am Herd oder im Backrohr schwach wallend ca. 2 – 3 Stunden dünsten.
  4. Die Flüssigkeit bei Bedarf mit Wasser korrigieren. Das Fleisch soll kernig weich sein, da es im heißen Saft noch nachgart. Das Rindsgulasch sollte am Schluss etwas rotes Fett, den sogenannten Spiegel, an der Oberfläche aufweisen.