Rindsvögerl mit Kartoffeln und Nudeln

Bewertung: 4.9 bei 18 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 4 Rindsschnitzerl
  • Salz, Pfeffer
  • Senf, Tomatenmark
  • Gemüsebrühe
  • Karotten, Sellerie
  • Essiggurkerl, Speck
  • Wasser, Rotwein,
  • Essig, Öl
  • 1 Zwiebel
  • Mehl
Zubereitung

 

  1. Schnitzerl klopfen, salzen und pfeffern mit Senf bestreichen, eine Scheibe Speck drauf und mit geschnittenen Karotten, Sellerie und Gurkerl belegen dann einrollen und mit Zahnstochern feststecken.
  2. Mit Mehl bestauben und in Öl anbraten! Dann heraus nehmen und im Bratenrückstand 1 klein geschnittene Zwiebel, Karotten, Sellerie etwas anbraten mit Wasser aufgießen, Gemüsebrühe, Tomatenmark, etwas Essig dazu geben und das Fleisch wieder rein geben und weich garen.
  3. Dann das Fleisch nochmal raus mit Wein und Mehl (Gmachtl) eindicken und nach kurzem aufkochen mit Kartofferl, Nudeln und grünem Salat servieren! Guten Appetit!! ;-)

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Gabriela Molterer.