(0)

Rote-Rüben-Risotto

Zutaten

2 Personen
  • 250 g gekochte Rote Rüben
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL BONA Pflanzenöl
  • 160 g Risotto- oder Rundkornreis
  • 60 ml trockener Weißwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Pimentkörner
  • 2 EL Basilikumblätter
  • 100 g Feta (oder Parmesan)
  • Salz, Pfeffer schwarz, frisch gemahlen

Zubereitung

Rote Rüben kleinwürfelig schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißer BONA Pflanzenöl farblos anschwitzen. Reis unterheben und gut durchrühren, bis er ganz vom BONA Pflanzenöl überzogen ist. Mit Weißwein ablöschen. Lorbeerblatt und Piment dazugeben. Mit 1 Glas Gemüsesuppe aufgießen und aufkochen lassen. Sobald der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, immer wieder etwas Suppe nachgießen. Nach ca. 10 Minuten Garzeit Rote Rüben zum Reis geben. Nach ca. 20 Minuten ist das Risotto gar.

Währenddessen das Basilikum waschen und in Streifen schneiden. Feta zerkrümeln.

Rote-Rüben-Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Basilikumstreifen unterheben. Beim Anrichten mit Feta bestreuen.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Faschierter Braten

(0)

Hühnerbrustfilet Tomaten-Mozzarella

Dinkelpizza mit Rucola und BONA Olive

(0)

Champignons in Kürbiskernpanade mit Sauce Tartare