Spinatpalatschinken

Bewertung: 4.6 bei 35 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 1 Pkg. Blattspinat 400 gr.
  • 1 kleines Stück Lauch
  • 100 gr Schinken
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 Pkg. Mozarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

Für den Teig:

  • 300 Gramm Mehl
  • 200 ml Milch
  • 3 Eier Salz und eine Prise Zucker
Zubereitung

Alle Zutaten gut miteinander vermengen, für einige Minuten ruhen lassen und anschließend daraus Etwas dickere Palatschinken bereiten. Beiseite stellen. Spinat in einem Topf solange dünsten, bis er in sich zusammenfällt. Lauch und Schinken grob hacken und anrösten.

Den Mozarella würfeln und zusammen mit dem Sauerrahm unter den Spinat heben. Kräftig würzen. Jeweils einige Esslöffel davon auf den Palatschinken verteilen und gut zusammenrollen. Dazu evt. einen Kräuterdip reichen.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Anna Salmhofer.