Bild: Elfriede Budischek
(0)

Überbackener Karfiol mit Erdäpfeln

Bild: Elfriede Budischek

Zutaten

4 Personen
  • 1 frischer Karfiol
  • 2 rote und eine weiße Zwiebel
  • 100 Gramm Cocktailtomaten
  • 300 Gramm frische Erdäpfel
  • 200 Gramm Karotten
  • 2 Pkg. Mozzarella
  • BONA Pflanzenöl

Zubereitung

Das Gemüse gründlich waschen, den Karfiol entstrunken – die Erdäpfel in Scheiben schneiden, die Cocktailtomaten vierteln – die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden.

Die Karotten in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und zusammen mit den Erdäpfeln ca. 15 Minuten lang in Salzwasser kochen.

Den Karfiol im Ganzen ca. 30 Minuten im Salzwasser kochen. Danach alles abseihen und gründlich abtropfen lassen.

Alles bunt auf einem Backblech verteilen, den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Karfiol legen. Alles mit einer dünnen Schicht BONA Pflanzenöl besprenkeln und im vorgeheizten Backrohr bei 220 Grad knusprig backen.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Elfriede Budischek.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Bild: Michaela Frasl
(0)

Fisolen-Schafkäse-Eintopf

Bild: Helga Skriner
(0)

Kürbis-Kohlrabi-Karottenauflauf

Bild: Isa Pichler
(0)

Bunte Sommerpfanne mit Couscous