(0)

Zanderfilet mit Kräuterkruste

Zutaten

2 Personen
  • 2 Stk Zanderfilet
  • 3 EL BONA Zitronenöl
  • 1 Ei
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL geriebener Parmesam
  • 2 EL Semmelbrösel
  • ein Bund frische Kräuter nach Wahl (Petersilie, Dill, Basilikum, Kerbel etc.)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Fischfilets waschen und mit BONA Zitronenöl bestreichen. Für die Panade die klein gehackten Kräuter, Semmelbrösel und den Parmesan in einer Schüssel vermengen. Das Ei mit ein wenig Salz verquirlen. Jedes Zanderfilet wird zuerst mit Mehl und dann mit Ei bestrichen. Zuletzt wendest du den Fisch in der Semmelbrösel-Mischung und drückst die Panier gut an.

Reichlich BONA Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin frittieren bis er goldbraun wird.

Dazu passen Reis, Petersilien-Erdäpfel, Knoblauch-Dip oder Safran-Risotto.

BONAfamilie wünscht guten Appetit!

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Gemüse mit Knoblauchöl

(0)

Kartoffelnester

(0)

Pikante Palatschinken - gebacken und gefüllt

(0)

Kohlrabi-Schinken-Gratin