(0)

Zucchini Omelette

Zutaten

  • 300 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Pecorino oder Parmesan, gerieben
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • 2 EL BONA Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 Eier
  • 6 EL Milch

Zubereitung

Zucchini putzen und am besten mit einem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln. Zwiebel fein würfeln. Schinken quer in ½ cm breite Streifen schneiden.

BONA Pflanzenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig braten. Zucchini dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Pecorino darüberstreuen.

Eier und Milch verquirlen und über den Zucchini-Streifen verteilen. Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten stocken lassen.

Omelett zusammenklappen und weitere 2 Minuten garen. Mit Schinkenstreifen bestreut servieren.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Fleischlaibchen mit Püree, Butterkarotten und Brokkoli

(0)

Rosmarinerdäpfel

(0)

Cevapcici mit Zucchini-Salat und feuriger Chilisauce

(0)

Kas-Schnitzerl