Hamburger

Bewertung: 4.2 bei 5 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten
  • 400g Faschiertes vom Rind
  • 1 Zwiebel in dünnen Ringen geschnitten
  • 1 Paradeiser in dünnen Scheiben geschnitten
  • Eisbergsalat fein gehobelt
  • 4 Streifen Frühstücksspeck
  • 4 Scheiben Cheddar Käse
  • 4 Burgerbrötchen
  • Salz, Pfeffer und Majoran
  • Senf, Ketchup, Majonäse
Zubereitung

Zubereitung:

Faschiertes mit Salz, Pfeffer und wenig Majoran würzen. 4 Laibchen je 100g mit ca. 11-12cm Durchmesser bzw. je nach Umfang des Burgerbrötchen formen und auf dem Griller braten. Nach ca. 2-3 Minuten (je nach Grill) wenden und fertigbraten. Laibchen noch einmal wenden, Brötchen halbieren und mit der Anschnittseite auf den Grill legen. Den Käse auf das Fleischlaibchen legen und schmelzen lassen. Währenddessen den Speck auf den Grill legen und braten. Nachdem der Käse gut zerlaufen ist, Brötchen mit Speck und Fleischlaibchen legen, anschließend Zwiebeln, Salat und Paradeiserscheiben belegen und mit Senf und Ketchup oder Majonäse abrunden.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Bernhard Tichy.