Panierte Fleischlaibchen mit Käse

Bewertung: 4.6 bei 308 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 Stück Ei
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 4 Scheibe Käse
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 250 ml Milch zum Einweichen
  • 4 Scheiben Schinken
  • 2 Stück Semmeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • Bona Pflanzenöl zum Braten

Zutaten für die Panier:

  • 80 Gramm Brösel
  • 2 Stück Eier
  • 80 Gramm Mehl
Zubereitung
  • Die Zwiebel schälen, fein hacken und die Semmeln in Milch einweichen.
  • Das Faschierte mit 1 Ei, Majoran, Pfeffer, Salz, gehackter Zwiebel und den ausgedrückten Semmeln gut vermischen und durchkneten.
  • Aus dieser Masse 8 Laibchen formen, auf die Hälfte Schinken- und Käsescheiben legen, jeweils ein zweites Laibchen aufsetzen und Ränder sehr gut zusammendrücken.
  • Dann das falsche Cordon in Mehl, den versprudelten Eiern und Semmelbröseln wenden.
  • In einer Pfanne Bona Pflanzenöl erhitzen und das Fleisch beidseitig herausbacken und auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen

Dieses Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Sigrid Bierbaumer