Schokoladen-Blechkuchen

Bewertung: 4.0 bei 31 Bewertung(en). Noch keine Bewertung erfolgt.
Klicke in die Bewertungsleiste Melde Dich bitte an, um zu bewerten
Zutaten

für 1 Blech = 20 Schnitten:

  • 150 g Schokolade, zartbitter
  • 140 g Butter
  • 4 Eier
  • 175 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 130 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 50 g Rahm
  • ev. Schokoglasur
Zubereitung

Schokolade bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen, Eiweiß zu Schnee schlagen, Backrohr vorheizen. Zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach die Eidotter hinzufügen. Geschmolzene Schokolade hinzufügen.

Das mit Kakaopulver und Backpulver versiebte Mehl gemeinsam mit dem Rahm und dem Eischnee vorsichtig unter den Teig heben. Die Masse in ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes Backblech streichen und ca. 20 Minuten bei 175 Grad backen. (Umluft: ca. 150 Grad). Den ausgekühlten Kuchen nach Wunsch glasieren.